www.eAlex.me

NEWS-Archiv 2003-2012

14.12.2012

Es gibt wieder einen neuen Cartoon von Simon's Cat!

Video: Simon`s Cat in "Icecapade"

https://youtu.be/Dzz6lUsF19g


29.11.2012

Es ist unglaublich: Am vergangenen Wochenende fand der zweite ESL-Wettkampf der Saison statt und ich konnte meine persönlichen Bestzeiten wieder verbessern, und zwar nicht nur um ein paar Hundertstel Sekunden sondern gleich um knapp zwei Sekunden auf 500 m und gute drei Sekunden auf 1.000 m - das sind beim Eisschnelllauf Welten! So bin ich die 500 m in 47.47 Sekunden (alt: 49.35) und in 1:36.63 min die 1.000 m (alt: 1:39.81) gelaufen. Ich hab die Zeiten dann auch gleich mal mit den persönlichen Bestzeiten der Trainer verglichen, die früher auch aktiv gelaufen sind und war erstaunt, dass ich zwei überholt habe.
Als Ziel für diese Saison habe ich mir jetzt gesetzt, auf 500 m 45 Sekunden zu laufen, auf 1.000 m 1:33 min.


14.11.2012

Am vergangenen Samstag fand der erste Eisschnelllaufwettkampf der aktuellen Saison statt, der eher als Testwettkampf anzusehen war, denn es gab beispielsweise keine Siegerehrung. Ich hab mich trotzdem angestrengt und mein bestes gegeben, um zu sehen, wo ich derzeit leistungsmäßig stehe. So bin ich die 500 m in 49.35 Sekunden und die 1.000 m in 1:39.81 min gelaufen. Die Zeiten sind zwar weit weg von Weltrekorden, aber es waren für mich persönliche Bestzeiten. Und was gibt es besseres als beim ersten Wettkampf der Saison persönliche Bestzeiten zu laufen?! So weiß ich jetzt, dass das Training der letzten Wochen in die richtige Richtung ging und ich genauso weitermachen muss. Die Saison scheint auf jeden Fall vielversprechend zu werden...


09.11.2012

Gestern hab ich einen BMW ActiveHybrid 3 Erlkönig gesehen und natürlich gleich ein paar Fotos gemacht. Interessant war, dass er anscheinend die M-Sportschürzen hatte, die teilweise noch mit Erlkönigfolie abgeklebt waren. Außerdem war im Innenraum Messtechnik verbaut, was mich vermuten lässt, dass es noch ein paar Monate dauert, bis das Auto bestellbar ist.

M-Frontschürze teilweise mit Erlkönigfolie abgeklebt. Merkwürdig ist das Stück zwischen Scheinwerfer und Radkasten, dass aber weder die Kamera vom SideView-System noch den Sensor des Parkpiloten abdeckt.
(Draufklicken zur Vergrößerung)
M-Frontschürze teilweise mit Erlkönigfolie abgeklebt. Merkwürdig ist das Stück zwischen Scheinwerfer und Radkasten, dass aber weder die Kamera vom SideView-System noch den Sensor des Parkpiloten abdeckt.

M-Frontschürze teilweise mit Erlkönigfolie abgeklebt. Merkwürdig ist das Stück zwischen Scheinwerfer und Radkasten, dass aber weder die Kamera vom SideView-System noch den Sensor des Parkpiloten abdeckt.

M-Heckschürze, teilweise mit Erlkönigfolie abgeklebt. Die Rückstrahler sind nur aufgeklebt. Die eigentlichen Rückstrahler sind unter der Folie verborgen.
(Draufklicken zur Vergrößerung)
M-Heckschürze, teilweise mit Erlkönigfolie abgeklebt. Die Rückstrahler sind nur aufgeklebt. Die eigentlichen Rückstrahler sind unter der Folie verborgen.

Innenraum auf der Fahrerseite - Messtechnik in der Mitte des Armaturenträgers
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Innenraum auf der Fahrerseite - Messtechnik in der Mitte des Armaturenträgers

Innenraum auf der Beifahrerseite - Messtechnik in der Mitte des Armaturenträgers sowie direkt hinter dem Gangwahlhebel der Atomatik
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Innenraum auf der Beifahrerseite - Messtechnik in der Mitte des Armaturenträgers sowie direkt hinter dem Gangwahlhebel der Atomatik


07.11.2012

Am 2. September hatte ich auf der Autobahn zwei Maserati Erlkönige gesehen - meiner Meinung nach Erlkönige des neuen Quattroporte und ich sollte Recht behalten: Jetzt wurde die neue Generation des Maserati Quattroporte offiziell vorgestellt.


27.10.2012

Heute war ich im Kino und hab den Film "Looper" angeschaut, ein echter Geheimtipp! Der Film spielt in der Zukunft, ist stellenweise ziemlich brutal, aber spannend bis zur letzten Szene. Mehr verrate ich aber nicht
Außerdem gab es bei mir heut einen Einbruch! Bei meinen Nachbarn auch und beim Haus gegenüber genauso. Einen Wintereinbruch!

Aktuelle Schneehöhe
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Aktuelle Schneehöhe


14.10.2012

Heute war ich am Königssee - einem der südlichsten Punkte Deutschlands - wandern und habe den Jenner erklummen. Die tollen Fotos will ich euch nicht vorenthalten. Hier eine kleine Auswahl:

Der kleine Watzmann, dahinter der große Watzmann
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Der kleine Watzmann, dahinter der große Watzmann

Eine tolle Aussicht vom Jenner
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Eine tolle Aussicht vom Jenner

Eine tolle Aussicht vom Jenner
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Eine tolle Aussicht vom Jenner

Der nördliche Teil vom Königssee, der Ort Königssee sowie die Bobbahn (Bildmitte)
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Der nördliche Teil vom Königssee, der Ort Königssee sowie die Bobbahn (Bildmitte)

Almen oberhalb des Königssees
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Almen oberhalb des Königssees

Die Wallfahrtskapelle St. Bartholomä
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Die Wallfahrtskapelle St. Bartholomä

Der Königssee ist von steilen und hohen Felswänden umgeben
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Der Königssee ist von steilen und hohen Felswänden umgeben

Wer zum Gipfelkreutz des Jenner klettert, sollte nicht vom 20 cm schmalen Weg abkommen, sonst geht es 1.000 m in die Tiefe.
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Wer zum Gipfelkreutz des Jenner klettert, sollte nicht vom 20 cm schmalen Weg abkommen, sonst geht es 1.000 m in die Tiefe.


11.10.2012

Das ist ja klasse, Duschdas Duschgel gibt es diese Woche 8 % günstiger für nur 1,25 € anstatt 1,25 €. Da pack ich mir doch den ganzen Einkaufswagen voll. :op

8 % günstiger: Duschdas Duschgel für 1,25 € statt 1,25 €
(Draufklicken zur Vergrößerung)
8 % günstiger: Duschdas Duschgel für 1,25 € statt 1,25 €


24.09.2012

Ihr glaubt gar nicht, was mir letztens passiert ist: Ich wollte lediglich auf die Internetseite von Vimeo, einem weiteren Videoportal neben YouTube surfen und hab fälschlicherweise "vimeo.de" anstatt "vimeo.com" in die Adresszeile eingegeben. Ich wurde dann umgeleitet und bekam plötzlich angezeigt, dass ich ein Update vom Flashplayer herunterladen soll. Die Seite sah täuschend echt aus, aber dann wurde ich stutzig, als meine Augen über einen einen Kommafehler stolperten und sah mir die Seite mal genauer an. Mir wurde klar, dass es sich um ein Virus oder einen Trojaner handelte, den ich da beinahe herunterlud. Drum möchte ich euch hiermit warnen, wenn auch ihr solch eine Seite angezeigt bekommt. Achtet auf die sich verändernde Adresse in der Adresszeile, die mit dem gewünschten Ziel nichts mehr gemeinsam hat. Schaut euch den Text genauer an, denn wenn er Rächdschraypfäla enthält, stimmt was nicht. In meinem Screenshot kann man noch die fehlenden Ecken erkennen, bei denen sich die Gauner anscheinend keine Mühe machten, sie auch nach zu bilden. Also passt immer auf, bei dem was euch angezeigt wird. Vor allem wenn eben noch alles funktioniert hat und ihr jetzt plötzlich ein Update herunter laden sollt, dann stimmt was nicht, mit eurem Rechner ist aber ganz bestimmt alles in Ordnung!

Screenshot von angeblichen Flashplayer-Update - Virus/Trojaner!
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Screenshot von angeblichen Flashplayer-Update - Virus/Trojaner!


17.09.2012

Eben hab ich einen BMW 3er Touring-Erlkönig gesehen, der nur teilweise abgeklebt war. Das lustige ist, ich kann mir nicht erklären, weshalb er überhaupt abgeklebt war, denn Fotos vom neuen 3er Touring gibt es längst, und zwar ganz offiziell auf der Internetseite von BMW. Ich kann auch nicht erkennen, dass die Schürzen anders aussehen und es scheint auch kein Facelift-Modell zu sein. Die einzige, plausible Möglichkeit ist meiner Meinung nach, dass sich unter der Motorhaube ein ganz neues Kraftpaket befindet, dass derzeit auf Herz und Nieren getestet wird. Da bleibt mir nichts weiter übrig als bis zum Pariser Autosalon im Oktober zu warten, wo dieses Geheimnis hoffentlich gelüftet wird.

Frontansicht - BMW 3er Touring Erlkönig
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Frontansicht - BMW 3er Touring Erlkönig

Amaturen mit Messtechnik - BMW 3er Touring Erlkönig
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Amaturen mit Messtechnik - BMW 3er Touring Erlkönig

Heckansicht - BMW 3er Touring Erlkönig
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Heckansicht - BMW 3er Touring Erlkönig


02.09.2012

Heute habe ich zwei Maserati-Erlkönige gesehen, die meiner Meinung nach die Nachfolger vom Quattroporte sein werden. Ich hätte ja gern angehalten und Fotos gemacht, aber sie standen auf der Autobahn auf dem Standstreifen und gab wohl ein Problem. Bei dem einen Auto war die Motorhaube (vorn) offen und ein Abschleppdienstmechaniker war am Doktorn.
Außerdem hab ich heut den Kinofilm Step Up 4: Miami Heat gesehen, in 3D natürlich und war sehr begeistert.


01.09.2012

Heute ist der erste September und was steht wieder ohne Ende im Supermarkt? Lebkuchen!


26.08.2012

So schaut aktuell meine Schürfwunde aus. Oben rechts fängt der Schorf schon an abzublättern. Unten links schaut's auch gut aus. Oben links ist die Kruste heftig aufgebrochen und eitert ab und zu - lecker!

Meine Schürfwunde am 26.08.2012
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Meine Schürfwunde am 26.08.2012


20.08.2012

Heute zeigte das Thermometer tropische 34°C an - zuletzt war es 2010 so heiß in München.

34°C am 20. August 2012 in München
(Draufklicken zur Vergrößerung)
34°C am 20. August 2012 in München


28.07.2012

Heute war ich im Kino und hab mir den Film "The Amazing Spider-Man" angeschaut. Zugegeben, ich halte nichts von Neuverfilmungen, aber der Film hat mich echt beeindruckt. Ich würd ihn mir glatt noch mal anschauen, wieder im Kino, wieder in 3D.


27.07.2012

Der Sommer ist dieses Jahr eher ein langer April, mal regnet es und dann gibt wieder ein paar Tage schönes Wetter. Nachdem es am 28. April tatsächlich 32°C gab, waren es heute beeindruckende 33°C.

32°C am 28. April 2012 in München
(Draufklicken zur Vergrößerung)
32°C am 28. April 2012 in München

33°C am 27. Juli 2012 in München
(Draufklicken zur Vergrößerung)
33°C am 27. Juli 2012 in München


24.06.2012

Heute habe ich einen Range Rover-Erlkönig gesehen. Einen? Nein, gleich vier: Erst sind zwei Rechtslenker an mir vorbei gefahren, kurz danach zwei Linkslenker. Ich wär ihnen gern hinterher gefahren, aber die Österreichische Grenze war nicht mehr weit und ich hab derzeit kein Pickerl an meiner Windschutzscheibe. Also bin ich - wie geplant - zum Chiemsee gefahren, den ich in sportlichem Tempo auf dem Chiemsee-Uferweg mit dem Fahrrad umrundet habe. 2:15 Stunden habe ich für die 55 km gebraucht - war ich recht zufrieden.


15.05.2012

Wir haben zu große Füße! Und daran sollten wir umgehend etwas ändern!


13.05.2012

Ein Hit des Jahres 2012: "Alex Clare - Too Close" auf Tape.tv anschauen (Dubstep ist schon cool!)


12.05.2012

Die Verletzungssaison ist eröffnet!

Schürfwunden am linken Knie und der Wadenaußenseite
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Schürfwunden am linken Knie und der Wadenaußenseite

...war zum Glück nur ein Low-Speed-Sturz während dem Training und auch nur auf Betonboden anstatt Asphalt.


08.04.2012

Frohe Ostern aus München
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Frohe Ostern aus München


15.03.2012

Ohne Worte
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Ohne Worte


10.03.2012

Heute war ich wieder auf der Zugspitze Snowboarden. Das Wetter war herrlich, aber mit den Schneeverhältnissen bin ich dieses Mal nicht so gut zurecht gekommen. Es hatt vor wenigen Tagen 40 cm Neuschnee gegeben, der noch recht pulvrig und locker war. Dadurch gab es auf der Piste recht schnell kleinere Schneehaufen, die sich mit Eisplatten abwechselten. Für mich mit meinem breiten Snowboard sind diese Haufen nur sehr schwer zu fahren. So kam es leider, dass ich seit langem mal wieder häufiger stürzte und sogar zwei schwere Stürze hatte, bei denen aber nichts passiert ist, denn ich trag ja einen Helm. Auf den folgenden Fotos könnt ihr euch ein Bild davon machen (rethorisch sehr gut, Alex!), wie toll das Wetter und die Aussicht war.

Da oben ist die Zugspitze
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Da oben ist die Zugspitze

Die Piste sieht flach aus... weil man den Hang hinter der Kante nicht sehen kann
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Die Piste sieht flach aus... weil man den Hang hinter der Kante nicht sehen kann

Das Panorama war einzigartig
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Das Panorama war einzigartig

Die Zugspitze von einer anderen Piste aus
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Die Zugspitze von einer anderen Piste aus

Die Berge sind beeindruckend
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Die Berge sind beeindruckend

Sichtweite bis zu 200 km
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Sichtweite bis zu 200 km


(Draufklicken zur Vergrößerung)

Die Zugspitze - wieder aus einer anderen Perspektive
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Die Zugspitze - wieder aus einer anderen Perspektive

Der südlichste Punkt des Skigebiets
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Der südlichste Punkt des Skigebiets

Hier ist gar nicht so sehr zu erkennen, dass es eigentlich steil nach unten geht
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Hier ist gar nicht so sehr zu erkennen, dass es eigentlich steil nach unten geht

Mein leckeres Mittagessen: Kaiserschmarn mit Apfelmus und einem Kaffee
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Mein leckeres Mittagessen: Kaiserschmarn mit Apfelmus und einem Kaffee


01.03.2012

Heute will ich mal meine Meinung kund tun. Ich überlege schon seit längerem, ob ich nicht vielleicht eine neue Seite einrichte, wo ich immer meine Meinung zu verschiedenen Themen präsentiere. Bei dem folgenden Thema kann ich mich aber nicht mehr bremsen und schreibe meine Meinung ausnahmsweise auf die NEWS-Seite. Es geht um den Ehrensold von unserem ehemaligen Bundespräsidenten Chritian Wulff. Gestern wurde ja vom Bundespräsidialamt beschlossen, dass er den jährlichen Sold in Höhe von 199.000,00 € bis an sein Lebensende erhält. Wulff erhält ihn deswegen, weil er aus politischen Gründen aus dem Amt gegangen ist. Diese politischen Gründe waren - soweit ich weiß - der fehlende Rückhalt und das fehlende Vertrauen ihm gegenüber. Und weswegen hatte er keinen Rückhalt mehr? Weil er in seinem Privatleben Dinge gemacht hat, die er nicht hätte machen dürfen. Es sind also eigentlich private Gründe!
Falls ihr jetzt noch nicht verstanden habt, worauf ich hinaus will, werde ich mal ein paar andere Beispiele aufzählen: Angenommen es wird bekannt, dass ein aktiver Bundespräsident früher Parteispenden entgegen genommen hat oder früher eine Bank ausgeraubt hat oder seine Putzfrau missbraucht hat... Dann verliert er auch das Vertrauen und den Rückhalt in der Bevölkerung. Seine Konsequenz wird sein, dass er sein Amt aufgibt wie Wulff es tat - ebenfalls aus politischen Gründen, da er kein Vertrauen und kein Rückhalt mehr genießt. Auch in all diesen Fällen würde ein scheidender Bundespräsident den saftigen Ehrensold bekommen.
Klartext: Ich setze Wulff auf keinen Fall mit meinen genannten Beispielen gleich. Es geht mir viel mehr darum, dass alle sich die eigentlich privaten Gründe des Abtretens so hindrehen, dass sie politischer Natur sind. Das finde ich eine echte Frechheit. Und wer mir jetzt nicht zustimmt, sollte mal ins Bad gehen und sein Gehirn mit Seifenwasser ordentlich durchspülen!


22.01.2012

Wollt ihr euch ein paar lustige Videos anschauen, die sogar relativ realitätsnah sind? Dann klickt mal hier und schaut euch Simon's Cat an: Simon's Cat auf YouTube


19.01.2012

Erstmal wünsch ich allen ein frohes neues Jahr! Ich weiß, ich bin damit ziemlich spät dran, aber wie heißt es doch so schön: Lieber spät als nie! Mir selber wünsch ich vor allem viel Gesundheit, denn im letzten Jahr hab ich davon nur wenig abbekommen: Schon zum Jahresanfang musste ich mich mehrere Wochen mit fiesen Rückenschmerzen herumplagen. Im Mai hatte ich mir dann das EHEC-Bakterium eingefangen, war zum Glück aber nur kurzzeitig betroffen. Am Tag vor meinem Geburtstag dann der schwere Sportunfall mit Schulterluxation und einem Monat später die notwendige Operation. Und im Dezmber musste ich mir einen Leberfleck herausschneiden lassen, weil er sich negativ verändert hatte.

Was gibt's Neues bei mir? Ich bin mittlerweile voll in den Eisschnelllauf eingestiegen und hab seit dem 7. Januar auch eigene Schuhe. (Siehe Foto unten) Eine detailierte Vorstellung folgt eventuell in Kürze.

Eisschnelllaufschuhe
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Eisschnelllaufschuhe


25.11.2011

Heute wurde der Münchner Christkindlmarkt offiziell von Oberbürgermeister Christian Ude mit einer lustigen Rede eröffnet. Schaut euch das Video an:

Video: OB Ude eröffnet mit lustiger Rede Münchner Christkindlmarkt


16.11.2011

Heute ist mir ein BMW 3er Erlkönig direkt vor die Füße gefahren. Ich hab ihn nicht fotografiert, da es schon offizielle Fotos gibt. Ich hab erst lange überlegt, bis ich auf die Idee gekommen bin, dass es vielleicht ein Hybrid war, eventuell der zukünftige 330i Hybrid, schließlich war das Auto ausgesprochen leise.


15.11.2011

Heute habe ich gelesen, dass der BMW 5er Hybrid - vermarktet als BMW ActiveHybrid 5 - auf der Tokyo Motor Show Weltpremiere feiern wird. (Zum Artikel von heise Autos wechseln...) Genau vor einem Jahr hatte ich den entsprechenden Erlkönig gesehen. (Zum NEWS-Artikel vom 26.11.2010 springen...)


12.11.2011

Heute bei Ikea...

Tick, Trick und Track
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Tick, Trick und Track


24.08.2011

Gestern im Biergarten: Vier junge Männer, um die 25 Jahre alt, setzen sich an den selben Tisch. Als sie ihre Brotzeit raus holen, traue ich meinen Augen nicht: Plötzlich steht da doch tatsächlich eine Nesquik Schokomilch auf dem Biertisch, abends gegen 20:00 Uhr, in einem Biergarten in München!!! Mei, waren das Milchbubies...


11.08.2011

Über drei Monate ist es nun her, dass ich den letzten NEWS-Eintrag geschrieben habe. Man könnte glatt denken, dass ich ein langweiliges Leben führe, aber dem ist nicht so. Ganz im Gegenteil: Anfang Juni hatte ich einen schweren Sturz bei einem Wettkampf in Regensburg. An sich ist nicht viel passiert, außer dass ich mir die linke Schulter ausgekugelt hatte. Ich konnte das Rennen nicht beenden, statt dessen wurde ich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Auf dem Weg dort hin - ich stand unter Vollnarkose - wude mir die Schulter wieder eingekugelt. Wer das schon mal durchgemacht hat, weiß, dass das ganze damit aber nicht gegessen war. Ich musste dann eine Armfixierung tragen und war die nachfolgende Woche und somit auch an meinem Geburtstag krank geschrieben. Eine MRT-Untersuchung ergab dann, dass es innere Verletzungen im Schultergelenk gab. Drei verschiedene Ärzte rieten mir dann zu einer Operation, um das Risiko eines erneuten Auskugelns zu minimieren. Mitte Juli legte ich mich dann unters Messer und unterzog mich der arthoskopischen OP. Die folgenden drei Wochen musste ich dann wieder eine Armfixierung tragen. Mittlerweile gehe ich aber wieder arbeiten. Erst ab Mitte Oktober, wenn die Physiotherapie zu Ende ist, darf ich wieder Sport treiben. :o(

Jetzt aber was anderes: Hat jemand von euch schon mal gesehen, wie eine Tastatur von innen aussieht? Ich habe letztens unabsichtlich meinen Schreibtisch geflutet. Dabei hatte meine Tastatur anscheinend auch etwas abbekommen: Zwischen den Kontaktfolien hatte eingedrungenes Wasser einen Kurzschluss verursacht. Nach dem Trocknen und mühevollen Zusammenschrauben hat sie aber wieder super funktioniert. Hier ein paar Fotos:

Tastatur - zerlegt
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Tastatur - zerlegt

Tastatur - zerlegt


22.04.2011

Heute hab ich es endlich mal geschafft, vernünftige Fotos von einem Erlkönig zu schießen. Und zwar handelt es sich bei dem Auto um die neue BMW 3er Limousine. Auf den Fotos ist zu erkennen, dass in der Frontschürze eine Radarsonde integriert ist. Bei Bi-Xenon-Scheinwerfern wird es wohl LED-Corona-Ringe geben, die das Tagfahrlicht bilden. Außerdem LED-Blinker. Bei den Rückleuchten ist zumindest das Rücklicht in LED-Technik ausgeführt.

BMW 3er Limousine Erlkönig
(Draufklicken zur Vergrößerung)
BMW 3er Limousine Erlkönig

BMW 3er Limousine Erlkönig - Vergleich mit aktuellem Modell
(Draufklicken zur Vergrößerung)
BMW 3er Limousine Erlkönig - Vergleich mit aktuellem Modell

BMW 3er Limousine Erlkönig - Detailaufnahme Frontschürze und Bi-Xenon-Scheinwerfer samt LED-Blinker
(Draufklicken zur Vergrößerung)
BMW 3er Limousine Erlkönig - Detailaufnahme Frontschürze und Bi-Xenon-Scheinwerfer samt LED-Blinker

BMW 3er Limousine Erlkönig - interessant, wie die Konturen der Motorhaube abgedeckt sind
(Draufklicken zur Vergrößerung)
BMW 3er Limousine Erlkönig - interessant, wie die Konturen der Motorhaube abgedeckt sind

BMW 3er Limousine Erlkönig - LED-Corona-Ringe als Tagfahrlicht
(Draufklicken zur Vergrößerung)
BMW 3er Limousine Erlkönig - LED-Corona-Ringe als Tagfahrlicht

BMW 3er Limousine Erlkönig - Türeinpassungen
(Draufklicken zur Vergrößerung)
BMW 3er Limousine Erlkönig - Türeinpassungen

BMW 3er Limousine Erlkönig - Detailaufnahme vom Kofferaumdeckel und den Rückleuchten
(Draufklicken zur Vergrößerung)
BMW 3er Limousine Erlkönig - Detailaufnahme vom Kofferaumdeckel und den Rückleuchten

BMW 3er Limousine Erlkönig - Heckansicht
(Draufklicken zur Vergrößerung)
BMW 3er Limousine Erlkönig - Heckansicht


14.04.2011

Heute hat Volkwagen ein Fotoshooting mit dem neuen Golf VI Cabriolét auf dem Odeonsplatz in München gemacht. Schaut euch die Fotos an!

Fotoshooting auf dem Odeonsplatz: Das neue VW Golf VI Cabriolét
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Fotoshooting auf dem Odeonsplatz: Das neue VW Golf VI Cabriolét

Das neue VW Golf VI Cabriolét
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Das neue VW Golf VI Cabriolét


04.03.2011

Kennt ihr den aktuellen Webauftritt von Audi TV auf www.audi.tv? Kennt ihr auch schon den neuen Webauftritt, der in wenigen Wochen online geht? Nein? Ich schon! :op Ich habe nämlich an einer Marktforschung teilgenommen, bei der mir der neue Auftritt vorgeführt wurde. Ich sollte dann sagen, was sich verbessert bzw. verschlechtert hat. Außerdem wurden mir Aufgaben gestellt, anhand derer überprüft wurde, ob das neue Layout die Übersichtlichkeit verbessert. Und das tut es: Beim neuen Webauftritt wird es auf der rechten Seite ein Menü (ich hab noch darauf hingewiesen, dass es normaler Weise links ist) geben, das unter anderem die Punkte "Programm", "Modelle", "Technologie", "Kultur und Events" sowie ein Eingabefeld für die Suche enthält. Es wird außerdem einen das ganze Fenster einnehmenden, aktuellen Hauptbeitrag geben sowie drei oder vier empfohlene Beiträge am unteren Bildschirmrand.


18.02.2011

Habt ihr auch schon eines von diesen POWER BALANCE Armbändern, die es jetzt beispielsweise bei Runners Point zu kaufen gibt? Glaubt ihr auch daran, dass diese Plastikbänder mit Hologramm etwas bringen? Echt? Dann lest euch mal diesen Artikel durch:
Artikel über POWER BALANCE Armbänder auf sueddeutsche.de ~>
Alle, die also spätestens jetzt merken, dass sie ihr Geld zum Fenster raus geworfen haben, dürfen sich nun gern in den Hintern beißen! Und bei dieser Gelegenheit verweise ich gern auf den folgenden Artikel von sueddeutsche.de, in dem es darum geht, dass allein das positive Denken beflügelt:
Artikel "Optimisten haben seltener Schnupfen" auf sueddeutsche.de ~>


29.01.2011

Heute war ich wieder Boarden und hab die Fetzen fliegen lassen. Damit ihr mal einen Eindruck bekommt, hab ich zwei Videos gedreht, die ihr euch hier anschauen könnt:

Video: Boarden: Alex rauscht die Piste im Classic-Gebiet runter (Video 1)

https://youtu.be/oJR0klVPcIE

Video: Boarden: Alex rauscht die Piste im Classic-Gebiet runter (Video 2)

https://youtu.be/wcJS_HyK0c8


05.01.2011

Hat jemand von euch eine Ahnung wie viele Atombomben auf der Erde bereits gezündet wurden? Waren es drei, fünf oder gar zwölf? Weit gefehlt! Es waren insgesamt 2.053 Atombomben. Nehmt euch zehn Minuten Zeit und schaut euch an, welches Land wann und wo eine Bombe zündete:

Video: "1945-1998" by ISAO HASHIMOTO

https://youtu.be/cjAqR1zICA0


24.12.2010

Weihnachten war dieses Jahr echt toll! Das beste Geschenk hab ich von der Franzi bekommen. Mehr dazu gibt es Anfang Januar...


17.12.2010

Horst Seehofer - Peinlichkeit in Person: Sich darüber amüsieren, dass der Kollegin der Dienstwagen entwendet wird, aber selber nicht mal eine siebenstellige Zahl lesen können! *kopf schüttel*
Artikel samt Video auf www.sueddeutsche.de ~>


26.11.2010

Heute hab ich den neuen BMW 5er Hybrid gesehen, der wohl im Münchner Berufsverkehr getestet wurde. An den Seiten und am Kofferaumdeckel waren Aufkleber "Hybrid Test Vehicle". Es war übrigens ein 535i der dann wohl demnächst in den Verkaufsräumen steht.


19.11.2010

Noch viel besser: Schaut euch den Hit des Jahres einfach an: Barbra Streisand von Duck Sauce auf tape.tv:
Barbra Streisand-Video auf tape.tv


16.11.2010

Kennt ihr schon den Hit des Jahres: Barbra Streisand von Duck Sauce? Sicher habt ihr ihn schon mal im Radio gehört, aber die Videoversion ist noch einmal eine Ecke besser! Hier könnt ihr euch den Track herunter laden:
Download starten (Barbra Streisand.mp3, 3.073 KB)


25.10.2010

Krass, mein Auto hat heut schon Schnee gesehen...

Oh nee, Schnee!!!
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Oh nee, Schnee!!!


22.10.2010

Habt ihr schon mal von einem U-Boot gehört, das auf Grund gelaufen ist? Und deshalb auf die Flut wartet? Nebenbei sei erwähnt, dass die Felsen zu der Insel Isle of Skye gehören. Sehr treffend, finde ich! Glaubt ihr alles nicht? Dann lest selbst:
http://www.sueddeutsche.de/panorama/atom-u-boot-liegt-vor-schottland-auf-grund-logbuch-festgefahren-1.1015000


01.10.2010

Den ganzen langen Oktober lang könnt ihr euer Auto einem kostenlosen Lichttest unterziehen lassen. Augenmerk hierbei wird auf die richtige Einstellung der Scheinwerfer gelegt. So wird der Gegenverkehr durch euch garantiert nicht geblendet und ihr habt nachts eine perfekt ausgeleutete Straße vor euch. Auch wenn ich mit der Einstellung meiner Bi-Xenon-Scheinwerfer zu 100 % zufrieden bin, lasse ich sie beim Reifenwechsel von Sommer- auf Winterpneus checken. Hierfür habe ich bereits einen Termin vereinbart. Ruft auch ihr einfach bei der Werkstatt eures Vertrauens an und fragt, ob sie sich an der Aktion beteiligt. Und falls nicht, dann sucht euch eine andere Werkstatt.
Weitere Informationen gibt es hier: www.licht-test.de


27.09.2010

Heute war es soweit: Ich war zum ersten Mal in meinem Leben auf der Wies'n. Schön war's und das beste: Ich zappel noch. Außerdem habe ich die starke Vermutung, dass es nicht das letzte Mal gewesen ist, nicht mal für dieses Jahr... ;o)


10.09.2010

Heute habe ich auf der A9 zwischen München und Nürnberg einen BMW Erlkönig gesehen. Meiner Erkenntnis nach handelte es sich um das neue BMW 6er Cabriolét. Ich hatte zwar einen vollen Tank, aber keine Lust, dem Erlkönig hinterher zu fahren, da er auf die A6 abbog, was nicht meine Reiserichtung war. :o|


29.08.2010

Heute waren Franzi und ich im Kino. Wir haben uns Step Up 3D angeschaut und waren beide begeistert. Jeder, der solche Musik gut findet, sollte sich diesen Film unbedingt anschauen. Kleiner Tipp: Wer beim Abspann sitzen bleibt, kriegt noch mal eine tolle Show-Einlage zu sehen! ;o)


19.08.2010

Heute hab ich Franck Ribéry, Fußballspieler vom FC Bayern München in München gesehen. Er fuhr einen getunten BMW X6 M. (...und ich dachte, der muss Audi fahren?!)

Franck Ribéry's getunter BMW X6 M
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Franck Ribéry's getunter BMW X6 M

Franck Ribéry
Franck Ribéry


29.07.2010

Heute hab ich Manuel Neuer, Torwart der aktuellen Nationalmannschaft in München gesehen. Er saß in einem Café in der City und hat seelenruhig einen Kaffee getrunken.


11.07.2010

Tut mir echt Leid, wenn es in den letzten Wochen so aussah, als ob auf meiner Website gar nichts mehr passiert. Es ist nämlich eine ganze Menge passiert, allerdings immer im V.I.P.-Bereich... :op
Und für alle, die es noch nicht wissen: Alex ist wieder in festen Händen, und sie gehören der Franzi.


19.06.2010

Heute waren Franzi und ich im Kino. Wir haben uns Street Dance in 3D angeschaut und waren beide begeistert von dem Film. Wir können ihn allen empfehlen, die auf solche Musik abfahren!
Anschließend sind wir noch an einem Geldautomaten der Münchner Sparkasse vorbei gekommen, der ein kleines Software-Problem hatte. Seht selbst:

Geldautomat der Münchner Sparkasse mit Software-Problem
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Geldautomat der Münchner Sparkasse mit Software-Problem


14.04.2010

Ab heute gibt es einen neuen RSS-Feed. Bitte den alten Feed löschen und den neuen Feed über das Feed-Icon in der Adresszeile des Browsers oder den Link am Ende dieser Seite abonnieren.


01.03.2010 - Germany's Next Topmodels in München

Alle sagen immer, München wäre so klein und dort gebe es "nur" den Marienplatz, wo sich Hinz und Kunz treffen. Ist doch gut, sag ich, denn so hab ich heut durch Zufall die neuen Germany's Next Topmodels gesehen. Anscheinend kamen sie gerade vom Friseur, denn sie sollten lustig ihre Haare durch die Gegend schleudern. Hier ein paar Fotos:

Germany's Next Topmodels
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Germany's Next Topmodels

Grüppchenbildung beim Zuschauen
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Grüppchenbildung beim Zuschauen

Jede darf mal vor die Kamera
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Jede darf mal vor die Kamera

Heidi Klum war aber nicht dabei
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Heidi Klum war aber nicht dabei

Germany's Next Topmodels

Die Haare sind geflogen
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Die Haare sind geflogen


01.03.2010

Falls ihr es noch nicht bemerkt habt: Ab sofort ist meine Website unter der neuen Domain www.eAlex.me zu erreichen. Und wenn ihr euch jetzt fragt, was es mit dieser Top Level Domain "me" auf sich hat, dann sprecht die neue Domain doch einfach mal auf Englisch aus: "ih alex dott mi". Na hat's jetzt klick gemacht?
Darüber hinaus bin ich froh, dass es in Zukunft keine Werbung mehr auf meiner Website gibt und euch alle Seiten wirklich so angezeigt werden, wie ich sie programmiert hab. Vorausgesetzt ihr benutzt die aktuellste Version des Mozilla Firefox!
Was gibt's noch Neues bei mir? Mit dem Update der Seiten biete ich nun auch ein RSS-Feed an, mit dem ihr in Null Komma nichts, ohne meine Website aufzurufen, überprüfen könnt, ob es etwas Neues auf meiner Website gibt. Da dieses Feature für mich als Webmaster neu ist, stehe ich Kritik und Verbesserungsvorschlägen offen gegenüber.
Zu guter Letzt möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass mittlerweile fast alle Fotos in einer Galerie anschaubar sind. Klickt hierfür einfach auf ein Foto. Teilweise sind die Bilder dort in einer höheren Auflösung zu sehen!
Ach ja: Auch über www.e-Alex.me ("ih minus alex dott mi") ist meine Website erreichbar! ;o)


16.02.2010

Vielleicht hab ich es schon erzählt, ansonsten erfahrt ihr es jetzt: Seitdem ich hier in München arbeite, sprich seitdem 01.08.2007, war ich keinen einzigen Tag krank oder habe gefehlt. Grund hierfür ist, neben meiner einseitigen Ernährung, mein Optimismus, was jetzt mit einem Artikel in der Süddeutschen Zeitung bestätigt wurde: Link zum Artikel auf sueddeutsche.de
Darüber hinaus hilft parallel zum Optimismus eine positive Lebenseinstellung, denn Einbildung ist auch eine Bildung: Link zu einem weiteren Artikel auf sueddeutsche.de
Drum bringt euch nicht selber um!


13.02.2010

Heute war ich wieder Garmisch-Partenkirchen snowboarden. Obwohl schlechtes Wetter vorhergesagt wurde, zeigte sich die Sonne von ihrer strahlendsten Seite.
Ich war dieses Mal der allererste, der seine Spuren in der frisch präparierten Piste hinterließ. Überhaupt waren die Pisten verhältnismäßig leer, was das Boarden deutlich angenehmer machte. Selbst für's Auge war was dabei, denn viele kamen - schließlich ist Fasching - in Kostümen...
Der Tag war echt so genial! Leute, ihr habt echt was verpasst!


04.02.2010

Heute habe ich ein größeres Update auf meiner Website durchgeführt. Unter anderem gibt es jetzt auf den meisten Seiten, die Fotos beinhalten, die Möglichkeit, eine Galerieansicht zu öffnen, in dem auf ein Foto geklick wird.
Darüber hinaus arbeite ich gerade an einem RSS-Feed und hoffe, in kürze eine neue Seite online stellen zu können. :o)


24.01.2010

Letztens war ich an einem Geldautomaten der Postbank, wo auf dem Bildschirm eine Windows-Taskleiste zu sehen war. Schade, dass es nirgends eine Maus gab...

Postbank-Geldautomat mit Windows-Taskleiste
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Postbank-Geldautomat mit Windows-Taskleiste

Postbank-Geldautomat mit Windows-Taskleiste

Postbank-Geldautomat mit Windows-Taskleiste


12.01.2010

Heute waren Rebecca und ich im Kino, wo wir uns den Film Avatar in 3D angeschaut haben. Ich muss sagen, der Film ist einfach hammer gut! Ich bin total überwältigt und kann ihn euch absolut empfehlen!!!

29.11.2009

Heute hab ich in München den neuen BMW 5er gesehen. Der stand an einer Ampel plötzlich neben mir. Erst dachte ich, dass es das 7er Facelift ist, aber anhand der Scheinwerfer hab ich das Auto dann als neuen 5er identifizieren können.
Fotos hab ich keine gemacht, weil es eh schon offizielle Aufnahmen gibt. An der Seite war übrigens ein Aufkleber "Erprobungsfahrzeug".


12.11.2009

Heute fanden auf dem Odeonsplatz in München Filmaufnahmen statt.
Anhand der Kostüme und Requisiten schließe ich darauf, dass der Film während des zweiten Weltkriegs spielt.
Mal sehen, wann der Film im Fernsehen oder im Kino zu sehen ist.

Filmaufnahmen auf dem Odeonsplatz
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Filmaufnahmen auf dem Odeonsplatz

Filmaufnahmen auf dem Odeonsplatz

Filmaufnahmen auf dem Odeonsplatz

Filmaufnahmen auf dem Odeonsplatz


21.10.2009

Heute hab ich einen BMW 5er Erlkönig auf der Autobahn gesehen. Er hatte Corona-Ringe in LED-Technik und war mit den üblichen schwarz-weißen Aufklebern beklebt. Leider hatte ich einen Termin und war schon spät dran...


19.10.2009

Derzeit räume ich auf meinem PC auf und ordne meine Musik-Files. Dabei bin ich auf zwei Tracks gestoßen, die ich selber vor knapp zehn Jahren mit dem Magix Musicmaker produziert hab.
Da die beiden Files so abgefahren sind, stell ich sie euch hier zum Download zur Verfügung:
Download starten (Track1.mp3, 1.953 KB)
Download starten (Track2.mp3, 2.678 KB)


12.10.2009

Heute hab ich einen BMW X3 Erlkönig gesehen. Der war noch total verpackt und mit den üblichen schwarz-weißen Aufklebern beklebt. Leider hat er mich an einer Ampel abgehängt, sonst könnte ich hier jetzt ein paar Fotos zeigen.


16.09.2009

Ich hab es geschafft!!!
Bei meiner Umstellung auf das neue Design meiner Website Anfang Dezember 2008 habe ich die Seiten so programmiert, dass meine Homepage bei Google indexiert wird und sie bei den Suchergebnissen ganz weit oben steht.
Wenn man jetzt "Bayerische Eicherkuchen" eingibt, ist der erste Treffer meine Website, genauer gesagt die Unterseite, auf der ich versuche, Eierkuchen nach Bayerischem Rezept zu zubereiten.


13.09.2009

Heute habe ich einen BMW 5er GT auf der A9 bei Nürnberg gesehen. Sowohl das BMW-Emblem als auch die Bezeichnung "5er GT" waren mit schwarzem Klebestreifen überklebt.


11.09.2009

Heute habe ich einen BMW X1 auf der A9 kurz hinter München gesehen. Er war zwar ungetarnt, hatte aber kein BMW-Emblem am Kofferraum. Vermutlich, weil das Auto erst auf der IAA der Öffentlichkeit präsentiert wird.


03.09.2009

Heute habe ich schon wieder einen BMW-Erlkönig gesehen. Der Größe zur Folge, war es die neue 5er Limosine, die entweder auf der IAA in zwei Wochen oder aber auf dem Automobilsalon in Genf Anfang nächsten Jahres der Öffentlichkeit präsentiert wird. Vermutlich eher letzteres, denn bis zur IAA ist es nicht mehr lang hin und das Auto war noch total eingepackt.
Leider konnte ich auch dieses Mal kein Foto schießen. Aber ich kann verraten, dass die Rückleuchten wieder solch dünne Celis-Streifen bekommen, wie die aktuellen 5er sie haben.


02.09.2009

Heute habe ich Ingo Lenßen, bekannt aus der Fernsehserie "Lenßen & Partner", gesehen. Er ist total unbekümmert durch die Münchner Fußgängerzone gelaufen. Anscheinend hat ihn niemand erkannt, außer mir, denn es hat ihn überhaupt keiner angesprochen. Ich hab ihn übrigens auch nicht angesprochen, denn ich finde den Quatsch, der da im Fernsehen läuft, einfach nur niveaulos.
Außerdem hab ich heute noch gesehen, dass es schon Lebkuchen zu kaufen gibt, am 2. September! Hammer!


30.08.2009

Heute habe ich das Probetraining auf der Trainingsstrecke, die ich gefunden hatte, gemacht. Und ich darf sagen: Passt! Die Asphaltdecke ist zwar rau, aber es ist nicht so schlimm wie die Marathonstrecke damals in Hamburg war. Also werde ich mir in der kommenden Woche neues Equipment besorgen und dann mit dem intensiven Training beginnen: Zunächst werde auf meine Technik achten, da das neue Equipment eine Umstellung mit sich bringt: Vier statt fünf Rollen, die jetzt 100 mm statt 80 mm groß sind und garantiert härter sein werden als meine aktuellen Rollen mit 79 A. Wahrscheinlich werden die neuen Rollen eine Härte von ca. 84 A aufweisen.
Noch kurz was zum heutigen Training: Das Ergebnis war katastrophal!!! Nach 8 km ging mir schon die Puste aus. Viele von euch werden sich jetzt wahrscheinlich wundern. Leute, 8 km ist noch gar nichts! Die 8 km bin ich heute in 22:50 min gelaufen. Mal ganz davon abgesehen, dass ich in einem Wettkampf vor zehn Jahren 10 km in 20 min geschafft hab, sollte eine Trainingssession 45 bis 60 min gehen, in der bis zu 30 km und mehr gefahren werden. Grundsätzlich ist meine Fitness zwar ganz okay (Siehe 28.06.2009!), aber Speed­skating ist eine noch extremere Belastung, bei der man noch viel fitter sein muss!
Alle Neuigkeiten meines neuen Intensivhobbys findet ihr dann in Kürze auf der Seite Wocher kommt der Name Speedskater?.


29.08.2009

Heute habe ich mir eine mögliche Trainingsstrecke angeschaut, die mein zweites Zuhause wird, falls ich wieder mit dem Speed­skating anfange. Mein erster Eindruck war sehr gut, auch wenn die Strecke sehr windanfällig ist. Morgen werde mal ein Probetraining machen, um zu prüfen, ob die Asphaltdecke auch geeignet ist.


24.08.2009

Heute war ich wieder auf der Blade Night, allerdings allein. Ich hab gewartet, bis sich alle auf den Weg gemacht haben und bin dann als einer der letzten losgefahren, um das Feld von hinten aufzurollen. Es hat echt Spaß gemacht und ich hatte teilweise einen wahnsinnigen Speed drauf.
Daher überlege ich derzeit, ob ich vielleicht mit dem Speed­skating wieder anfange...


28.06.2009

Heute fand der Münchner Stadtlauf statt. Da ich regelmäßig knapp 10 km laufe, habe ich mich als Anreiz für den Halbmarathon angemeldet. Mein primäres Ziel war es, ins Ziel zu kommen. Sekundär wollte ich das unter 2:00 Stunden schaffen.
Die Vorbereitungen während der letzten Tage liefen super, so dass ich heute Morgen um 08:00 Uhr top fit mit dem Startschuss losgelaufen (nicht geskatet!) bin.
Die ersten Kilometer ließ ich ruhig angehen. Es gab viele Teilnehmer, die zunächst loshetzten wie die bekloppten. Aber schon nach einigen Kilometern überholte ich sie wieder, weil ihnen bereits die Reserven ausgingen.
Die 10 km-Marke absolvierte ich nach 53 min.
Bei Kilometer 13 ging es dann eine Fußgängerbrücke steil rauf und wieder runter. Ich dachte mir, dass dies eine gute Gelegenheit ist, ein paar Meter gut zu machen. Aber mein übermut wurde am Ende der Brücke mit heftigen Seitenstichen bestraft. Ich habe mich dann echt gequählt und zeitweise auch darüber nachgedacht, anzuhalten und eine Pause zu machen.
Mit viel Disziplin und eisernem Willen konnte ich dann aber die Seitenstiche auf ein Minimum reduzieren.
So konnte ich den letzten Kilometer mit schärferem Tempo laufen und die letzten Meter sogar noch mal sprinten.
Mit einer Zeit von 1:50:28 h habe ich meine Erwartungen mehr als übertroffen und bin überglücklich!
Tja, wenn's beim Halbmarathon passt, was kommt dann als nächstes? ;o)


22.06.2009

Heute habe ich in der Münchner City einen 5er BMW Erlkönig gesehen, der noch sehr verhüllt war. Leider konnte ich so schnell kein Foto mit meinem Handy machen, aber beim nächsten Mal klappt's bestimmt!


16.06.2009

Da sooo vielen Leuten der Klingelton aus dem Film "Crank 2 - High Voltage" gefällt, hab ich mir die Mühe gemacht, den Klingelton als mp3 zu erstellen und stelle ihn hier zum Download zur Verfügung.
Wer den Klingelton nicht auf sein Handy bekommt, aber im Münchner Raum wohnt, kann mich gern kontaktieren. Dann übertrag ich ihn via Bluetooth. ;o)
Download starten (mp3, 123 KB)


15.05.2009

Heute waren Anja und ich im Kino. Wir haben uns Crank 2 - High Voltage angeschaut. Der Film ist echt klasse, sehr abwechslungsreich und teilweise ein wenig abartig. Also ab ins Kino!


01.01.2009

Ich wünsche allen ein frohes neues Jahr! Ich hoffe, ihr seid genauso gut reingerutscht wie ich?!
Seit heute ist auf allen Seiten eine neue Fußzeile zu finden. Fast überall befindet sich darin zum einen die Möglichkeit, meine Website bei den Favoriten in eurem Browser zu speichern. Zum anderen könnt ihr nun meine Webseite bei verschiedenen Anbietern als Social Bookmark setzen. Also seid fleißig...


21.12.2008

Heute hab' ich mich mit Thomas, meinem ehemaligen Arbeitskollegen aus Augsburg, in Berlin getroffen. Wir haben uns am Hackeschen Markt verabredet und sind dann ins Opernpalais gegangen, wo wir über die guten alten Zeiten geratscht haben. Anschließend waren wir noch einen Glühwein trinken und dann sind wir wieder nach Haus gefahren.

Beweisfoto: Thomas
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Beweisfoto: Thomas


30.11.2008 18:00 Uhr

Heute ist es endlich soweit: Ab heute ist meine neue Website endlich online! Nun hat sie rein gar nichts mehr mit einer Baukasten-Website gemeinsam. Alle Seiten habe ich selbst programmiert und so zahlreiche Features eingebaut. Dadurch sollte meine Website zukünftig bei Suchmaschinenergebnissen immer weiter nach vorn rücken. Bei der Eingabe von "Alex" gibt es aktuell auf den ersten 50 Seiten bei Google keinen einzigen Treffer. Gibt man "eAlex.de" ein, was nicht mein richtiger URL ist, gibt es auf der 29. Seite einen Verweis auf die Seite "NEWS", genauer gesagt auf den Bericht über das Feuer in der Beamten-FH, den ich auf meiner neuen Seite momentan nicht eingefügt habe. Auch bei dem Begriff "Speedskater" gibt es auf den ersten 50 Seiten keinen Treffer. Nun bin ich gespannt, wie weit ich in den kommenden Wochen nach oben rücken werde. Zum Jahreswechsel 2008/2009 schaue ich dann nach den Suchergebnissen und vergleiche sie mit den heutigen.
Des Weiteren ist das Layout nun Browser-unabhängig und schaut überall gleich aus. Trotzdem empfehle ich den Mozilla Firefox zu benutzen, einen aktuellen Flash-Player installiert sowie JavaScript aktiviert zu haben.
Außerdem bin ich überzeugt davon, dass es nun in Zukunft zu keinen Problemen auf meiner Website mehr kommt.
Darüber hinaus prüfe ich momentan, ob es vielleicht besser wäre, wenn ich meine Website bei einem Provider hosten lasse. Dann habe ich genug Speicherplatz für Fotos und sogar einen eigenen, richtigen URL! Falls ich dies wirklich realisieren sollte, wird es voraussichtlich im ersten Quartal 2009 oder später passieren!
Falls auch du/Sie solch eine coole Website haben wollen, dann einfach mit den Vorstellungen und einem Angebot bei mir melden: Alex@eAlex.me
Ansonsten wünsche ich euch viel Spaß auf meiner neuen Website! Das nächste umfangreiche Update ist für den Jahreswechsel geplant.


24.08.2008

Als ich heute auf der A9 unterwegs war, fuhr bei der Anschlussstelle Greding ein Auto auf die Autobahn, dessen Lack so komisch stumpf wahr und deren Rückleuchten ich nicht kannte und keinem Hersteller zuordnen konnte. Also hab' ich auf's Gas gedrückt und bin ich zu dem Auto gefahren. Da stellte sich heraus, dass es ein 7er BMW Erlkönig auf Testfahrt war. Komplett abgeklebt. Ich hab' mich dann an seinen Kofferaumdeckel gehangen. Der BMW fuhr dann immer mit 150 km/h auf der rechten Spur bis er immer wieder von einem langsameren Auto abgebremst wurde. Vermutlich hat der Testfahrer das Abstandsradar getestet. An der Ausfahrt Plech (Nr. 46) ist er dann Richtung Plech abgefahren. Ich bin ihm dann noch eine Weile gefolgt, hab dann aber augegeben. Schließlich hatte ich was anders vor...

7er BMW Erlkönig auf der A9
(Draufklicken zur Vergrößerung)
7er BMW Erlkönig auf der A9


19.06.2008

Heut hab ich zum ersten Mal einen Audi mit Heckantrieb gesehen! Ich sag euch, der ist wirklich eine Seltenheit!!!

Audi mit Heckantrieb (und toller Wegfahrsperre!)
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Audi mit Heckantrieb (und toller Wegfahrsperre!)


06.03.2008

Heute waren Eva und ich im Kino und haben uns Step Up 2 - The Streets angeschaut. Echt klasse der Film. Kann ich nur empfehlen. Den Soundtrack haben wir uns dann natürlich auch gleich gekauft.


21.09.2007

Heute war ich nach Feierabend mit der Anni in München Klettern. In der Nähe des U-Bahnhofs Brudermüllerstraße gibt es eine riesige Kletterhalle, wo für jeden was dabei ist.
Da das Wetter aber so schön war, waren wir an der Außenanlage und haben uns dort ausgetobt.

Hier bereite ich mich grad vor, Anni sichert mich. Im Hintergrund Maria, Madleen und Jonas
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Hier bereite ich mich grad vor, Anni sichert mich. Im Hintergrund Maria, Madleen und Jonas

Nicht lang gewartet, rauf geht's!
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Nicht lang gewartet, rauf geht's!

Wollt schon immer hoch hinaus...
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Wollt schon immer hoch hinaus...

Die Hälfte ist geschafft, die zweite Hälfte wird ein Klacks!
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Die Hälfte ist geschafft, die zweite Hälfte wird ein Klacks!

...hab ich doch gesagt! Ich war teilweise so schnell, dass Anni mit dem Sichern kaum hinterher gekommen ist
(Draufklicken zur Vergrößerung)
...hab ich doch gesagt! Ich war teilweise so schnell, dass Anni mit dem Sichern kaum hinterher gekommen ist

Echt klasse das Gefühl, wenn man's gepackt hat
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Echt klasse das Gefühl, wenn man's gepackt hat

...und schon gings wieder runter
(Draufklicken zur Vergrößerung)
...und schon gings wieder runter

Mir hat's riesigen Spaß gemacht und ich freu mich schon auf's nächste Mal!


30.08.2007

Heute hab ich meinen aller ersten Erlkönig fotografiert. Der stand plötzlich an einer Ampel mitten in Augsburg. Wer nicht erkennt, welches Auto sich hinter der Tarnung verbirgt: Es ist der nagelneue und noch geheime Kia Cee'd fünftürer, der auf der IAA in Frankfurt in einem knappen Monat der Weltöffentlichkeit präsentiert wird.

Kia Cee'd fünftürer Erlkönig von vorn
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Kia Cee'd fünftürer Erlkönig von vorn

Kia Cee'd fünftürer Erlkönig von hinten
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Kia Cee'd fünftürer Erlkönig von hinten


13.08.2007

Heute wurde bei meinem Arbeitsplatz um die Ecke in einem schicken Restaurant eine Szene für einen Film gedreht. Dafür wurden riesige Scheinwerfer aufgebaut und Beleuchtungsspiegel hingestellt. Einen Darsteller hab ich leider nicht gesehen. Wahrscheinlich haben die zu dem Zeitpunkt auch grad Mittagspause gemacht, so wie ich. ;o)

Die Kulisse
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Die Kulisse

Riesiger Scheinwerfer
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Riesiger Scheinwerfer


13.04.2007 (Freitag, der 13.!)

Klar, an einem Freitag, den 13., passieren immer die schlimmsten Dinge. Jeder verflucht diesen Tag! Außer ich, denn mir passiert an solch einem Tag nämlich nichts. Dafür aber den Mietern über mir! Die haben Schiffbruch erlitten, naja, sagen wir Wasser(aus)bruch. Bei denen hat sich das Wasser aus der Spühlmaschine in der Wohnung verteil und dank der Erdanziehungskraft kam das Wasser dann in meiner Wohnung durch die Decke und an der Wand lang. Große Klasse! Mir blieb nichts anderes übrig als den Notdienst anzurufen und die Sache zu melden. Zum Glück sind keine großartig auffälligen Flecken geblieben, aber dieser modrige Geruch ist schon etwas aufdringlich...


01.07.2006

Heute bin ich mal ausgiebig meinem Hobby nachgegangen.
Zuerst musste ich aber die Kugellager meiner Skates warten. So sehen meine Rollen aus, wenn ich sie mal komplett auseinandergenommen hab. Im linken Kugellager steckt noch der Spacer. Das ist im Prinzip der Abstandshalter zwischen den Lagern.

Kugellager mit Spacer
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Kugellager mit Spacer

Anschließend hab ich an meinem Notebook auf der Unterseite ein Gummiteil wieder angeklebt.

Vorher:
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Vorher:

Nachher:
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Nachher:

Dann wollte meine Mum noch so einen Diamanten (kein echter!) an ihren Schuh geklebt haben. Da hab ich aber irgendwie kein Nachher-Bild gemacht. :o\

Ein Diamanten-Schuh
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Ein Diamanten-Schuh

Großes Rätselraten: Was mag das hier sein?

Was ist das?
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Was ist das?

Eine winzige Kaffekanne, die meiner Mutter aus dem Setzkasten gefallen ist. (Irgendwie ist da ein Teil übriggeblieben...)

Eine Kaffeekanne
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Eine Kaffeekanne


10.10.2005

Ab heute kann ich euch jeden Musiktitel, den ihr wollt, zum Handyklingelton machen. Und das alles kostenlos. Ich hab dann halt nur was gut bei euch, gell?!

Mehr dazu gibts per Mail: Alex@eAlex.me


03.11.2004

Mittlerweile hab ich mich in meiner kleinen Wohnung hier in Hof eingelebt. Langsam aber sicher kehrt auch der Alltag in mein Studentenleben. Trotzdem ist jeder Tag eine neue Herausforderung und das Studium macht sehr viel Spaß. Meine Kommillitonen sind zum größten Teil sehr nett und wir verbringen nach den Vorlesungen viel Zeit miteinander: Volleyball, Fitnesscenter, DVD-Abende, Beamtendisco und Kino. Schon Wahnsinn wieviele Filme wir uns hier in Hof angeschaut haben. (Collateral, Der Untergang, Terminal, Bourne Verschwörung, Das Vermächtnis der Tempelritter) So viele hab ich das ganze Jahr über nicht gesehen.
Jetzt dauert es auch nicht mehr lange und dann kommt schon die geliebte Prüfungszeit und anschließend geht's wieder nach Augsburg zum Praktikum!


Oktober 2004

Vor kurzem wurden die Ampeln hier in Hof auf LED-Technik umgestellt. Sieht echt nicht schlecht aus. Hm, im Prinzip könnte jetzt die Straßenbeleuchtung ausgeschaltet werden, schließlich machen die neuen Ampeln die Straßen taghell!


23.11.2003

Heute hab ich endlich mal wieder Sunny besucht. Und damit der Abend nicht zu langweilig wurde, haben wir einen Kinoabend gemacht. Zunächst sind wir in "Finding Nemo" gegangen und haben uns fast die Augen ausgeheult. Ich kann den Film nur empfehlen, auch wenn er mit dem PC gemacht wurde. Anschließend haben wir 30 min gewartet und sind dann in "Love actually" gegangen. Der Film war auch klasse. Anschließend sind wir noch zu McDonald's, den Bauch vollschlagen.


15.11.2003

Heute waren Nancy und ich in Berlin shoppen. Shoppen mit dir ist doch gar nicht so schlimm, ganz im Gegenteil, mir hat es richtig Spaß gemacht. Anschließend waren wir noch im Kino und haben "The Italien Job" geguckt. Ist ein richtig guter Film mit dem man sowohl die Lachmuskel als auch die Tränendrüsen erreicht.


14.11.2003

Heute waren Sunny und ich in Berlin auf dem Potsdamer Platz und haben uns dort im Cine Star im Sony Center 8 Mile auf Englisch angesehen - ganz ohne Untertitel!!!
Ich war mir zuerst gar nicht sicher, ob ich auch wirklich im richtigen Kinosaal war, weil dort so viele ältere Herrschaften saßen, die so aussahen, als ob sie sich definitiv nicht für Hip Hop und Gangsta Rap interessieren. Aber anscheinend hab ich mich geirrt, denn nach der endlos kurzen Werbung fing der Film auch schon an. Den Inhalt geb' ich hier jetzt nicht zum Besten, ihr sollt ihn euch ja auch ansehen!
Aber ich muss schon sagen, der Film hat meine kompromisslos schlechten Vorurteile gegen Eminem total über den Haufen geworfen. Ich mein, gut, es ist ein Film, in dem man sich total verstellen kann und keine Szene beendet wird, bis sie nicht genau so abgedreht wurde, wie sie im Drehbuch steht, aber Eminem ist kein Schauspieler sondern "Musiker". Was ich damit sagen will ist... er kam mir halt total sympathisch rüber.

8 mile

Er hat in 8 MILE eine kleine Schwester, um die er sich rührend kümmert. Er versucht sie in einer Art Illusion zu bewahren, damit sie nicht mitbekommt, dass ihre Mutter und Eminem in finanziellen und persönlichen Schwierigkeiten sind, auch wenn ihm das nicht immer ganz gelingt. Klar ist das nicht ganz fair, aber wer von uns wollte als kleines Kind keine schöne Kindheit haben?
Die Gegend, in der die Familie Smith wohnt, ist wirklich duster. Jimmy (Eminem) hat es als weißer echt schwer sich zwischen den ganzen schwarzen Rappern seiner Gegend zu behaupten, aber es gelingt ihm mit Witz und Ernsthaftigkeit sich mehr und mehr durchzusetzen bis er letztendlich sogar einen Rapkontest gegen die dominierede Gang der Gegend gewinnt! Und was macht er danach? Er geht arbeiten, nachts!!! Ich fasste es selber nicht, aber so war dann der Schluss von 8 MILE. Hups, jetzt hab ich ja doch ne ganze Menge verraten. But anyway!


11.10.2003

Heute war meine Family und ich in Hamburg. Wir haben eine Hin- und Rückfahrt mit einem ICE in der Zeitung gewonnen. Die Fahrt war richtig entspannend, man merkte kaum wie schnell der Zug fuhr. In Hamburg selbst machten wir zunächst eine Sightseeingtour mit dem Bus und besichtigten die schönsten Stadtteile Hamburgs. Nach dem Mittag machten wir dann mit einem kleinen Kutter eine Fahrt durch den Hafen und die Speicherstadt. Gegen Abend gingen wir dann noch ne Runde Shoppen und anschließend ging es dann auch schon wieder nach Hause. Im Großen und Ganzen ein gelungener Tag, der mir sehr gefallen hat.


03.10.2003

Heute war ich mit Nancy im Kino um "Die Legende der außergewöhnlichen Gentlemen" zu gucken. Der Film war im Großen und Ganzen ganz okay, stellenweise fand ich ihn aber Lichtjahre von der Realität entfernt. Anyway.


22.08.2003

Heute waren Elke und ich in Berlin im Kino. Wir schauten uns American Pie 3 an. Der Streifen war so lustig, dass es uns kaum auf den Sitzen hielt. Wir können nur empfehlen, sich diesen Film unbedingt anzuschauen.


August 2003 - Champagner im Tank

Von wegen geiz ist geil: Mit enormem Werbeaufwand führt Shell mit "V-Power" einen neuen Kraftstoff ein, der viel mehr Leistung verspricht - und auch viel mehr kostet. Der ADAC hat das Premium-Benzin getestet.

"Bis zu zehn Prozent mehr Leistung und bis zu fünf Prozent mehr Drehmoment" verspricht der Mineralölkonzern Shell den Autofahrern, die den neuen Kraftstoff V-Power zapfen - und zwar "bereits ab der ersten Tankfüllung". Die Mixtur des Zaubertranks, der seit Mai sukzessive an allen Shell-Stationen Optimax ersetzt, klingt verlockend: Garantierte 100 Oktan für noch mehr Klopffestigkeit, Additive mit motorreinigender Wirkung und "Friction Reducer", um die leistungshemmende Reibung zwischen Kolbenring und Zylinder zu verringern.

Mindestens neun Cent mehr pro Liter als bei der Konkurrenz muss der Kunde jetzt bei Shell für den Super-Plus-Ersatz bezahlen - entsprechend aufwendig war die Werbekampagne. Doch was taugt der Kraftstoff tatsächlich? Der ADAC stellte drei repräsentative Fahrzeuge, die 98 Oktan benötigen, wahlweise mit herkömmlichem Super-Plus und V-Power auf den Leistungsprüfstand bzw. fuhr mit ihnen Praxisversuche analog dem ADAC-Autotest: einen Audi A3 2.0 FSI als modernen Direkteinspritzer, einen BMW 316i mit variabler Ventilsteuerung und den Porsche Boxter als Sportwagen mit einem hohen Leistungsvermögen (162 kW/220PS). Als vierter Testkandidat wurde ein VW Golf 1.4 16V untersucht, der als herkömmlicher Saugrohr-Einspritzer 95 Oktan-Super braucht.

Zehn Prozent mehr Leistung? Das Testergebnis war ernüchternd! Lediglich beim VW und dem Porsche konnte mit V-Power eine geringfügige Leistungssteigerung festgestellt werden - doch die lag deutlich unter zwei Prozent und damit innerhalb der Messtoleranz. Und fünf Prozent mehr Drehmoment? Wieder Fehlanzeige: Alle Prüflinge lagen - teilweise sogar mit schlechteren Fahrleistungen - im nicht statistisch verwertbaren Toleranzbereich. Auf Grund dieser Messergebnisse (siehe Tabelle) hat sich der saftige Aufpreis in puncto Leistung für keines unserer Testfahrzeuge rentiert.

Wer also braucht den neuen Super-Kraftstoff? Wenn man den großen Autoherstellern glauben darf: niemand. Denn - so argumentieren die Autobauer - die Klopfsensoren aktueller Motoren wären auf höchstens 98 Oktan ausgelegt und könnten ein 100-Oktan-Potenzial unter Normalbedingungen gar nicht ausnutzen. Bleibt die Frage der Wirksamkeit der "innovativen" Additive - für die Mineralölkonkurrenz allerdings ein "alter Hut". So verweist z.B. Marktführer ARAL darauf, diese Zusätze schon seit vier Jahren zu verwenden - und das selbstverständlich ohne Aufpreis.

Fazit: Shell V-Power ist sicher ein sehr guter Kraftstoff - aber niemand braucht ihn wirklich. Wer heute Super Plus tanken muss, ist mit dem deutlich preiswerteren 98-Oktan-Benzin bereits bestens bedient. Thomas Kroher

Testfahrzeug

Leistung (kW) Mittelwerte

Empfohlener Kraftstoff

V-Power

Verbesserung (%)

VW Golf 1.4 16V

59,7

60,7

1,7

Porsche Boxster

165,3

167,5

1,3

BMW 316i

88,0

87,7

-0,4

Audi A3 2.0 FSI

109,2

109,5

0,3

Testfahrzeug

Elastizität 60-100 km/h (s) MW (4. Gang)

Empfohlener Kraftstoff

V-Power

Verbesserung (%)

VW Golf 1.4 16V

15,61

15,29

2,1

Porsche Boxster

8,30

8,41

-1,3

BMW 316i

11,63

11,67

-0,4

Audi A3 2.0 FSI

9,65

9,61

0,4

Testfahrzeug

Überholvorgang 60-100 km/h (s) MW (2.+3. Gang)

Empfohlener Kraftstoff

V-Power

Verbesserung (%)

VW Golf 1.4 16V

10,03

9,91

1,2

Porsche Boxster

4,01

3,99

0,5

BMW 316i

6,84

6,91

-0,9

Audi A3 2.0 FSI

5,99

6,03

-0,8


01.08.2003

Beim Voting für den Geilsten Bauch Berlins hab ich den 6. Platz gemacht. Jedenfalls ist mein Bild jetzt das 6. in der langen Liste. Trotzdem Danke für eure Stimmen, Leute!!!


17.05.2003

Heute hat Sunny sich einen Stuhl und einen Schreibtisch gekauft, die wir dann zusammen mit Liane gleich zusammengebaut haben. Außerdem klebten wir noch die Bordüre an die Wand.

Die Bordüre

Das klingt alles nach wenig Anstrengung, jedoch waren wir zum Schluss wieder am Ende unserer Kräfte. Nun fehlt nur noch ein schicker Teppich und ein Regal, dann ist das Zimmer komplett.


10.05.2003

Heute haben Sunny und ich einen Umzugstag veranstaltet, denn sie hat das Zimmer in der WG bekommen. So stopften wir das Auto so voll, dass fast die Fenster rausplatzten und fuhren zu ihrer Wohnung. Gestrichen hatten meine Mum und sie es schon ein Wochenende zuvor, so dass wir nur noch den wirklich schicken IKEA-Schrank (Vestby) aufbauen und alles einräumen brauchten. Jetzt ist auch die Gardinenstange klimmzugsicher und der Teppich strotzt nur so vor Sauberkeit, nachdem er drei Mal abgesaugt wurde. :o)


26.04.2003

Heute hatten Sunny und ich wieder sturmfreie Bude. Deshalb haben wir uns ein paar Freunde eingeladen und machten einen Asiatischen Abend mit scharfem Essen. Ins Bett gefallen sind wir dann... ja wann eigentlich? Ich hab keine Ahnung. Am nächsten Morgen gab es ein ausgedehntes, super leckeres Frühstück. Danach sind dann aber alle allmählich abgereist und wir waren wieder allein zu Haus...


23.04.2003

Heut hab ich Sunny mal beim Studieren über die Schulter geschaut: Schon um 8:15 Uhr fing die Vorlesung an und ich hab dank Sunny dann auch noch in der zweiten Reihe gesessen! Damit ich da nicht so auffalle, hab ich mir einen Stift und ein Blatt geben lassen und so getan, als ob ich mitschreibe... Das Blatt sieht echt witzig aus! Ich hab die ganze Zeit immer die Assoziationen gemalt, die mir zu den Worten des Professors einfielen (unter anderem zwei Gespenster, eine PET-Flasche, den Stadtplan von Birmingham und eine weibliche Zellendoktorin...). Vielleicht kann ich ja n paar Bilder einscannen und eine neue Seite ("Kunstwerke") erstellen?!
Anschließend sind wir dann zu einem Seminar gegangen, dass eigentlich nur die Festlegung der Referatstermine war.
Am Mittag fuhren wir dann eine WG besichtigen. Sunny will ja nach Berlin ziehen. Das Zimmer sah ganz gut aus, aber es muss doch noch so einiges dran gemacht werden. Die Mitbewohnerin war auch ganz sympathisch. Na mal schauen.
Anschließend haben wir noch n paar Dinge gekauft und sind dann zurück in den Park, wo wir noch ne Weile mit Anika quatschten. Sunny ist dann um 16 Uhr zu einem weiteren Seminar gegangen, ich hingegen bin nach Haus gefahren, weil ich so kaputt war.


20.04.2003

Heute war Ostern und ich hab mich glatt überreden lassen doch noch Ostereier zu suchen. Dabei bin ich schon seit über einem halben Jahr aus dem Alter raus!


28.03.2003

Heut sind meine Eltern für 3 Tage weggefahren. Sunny und ich haben die Gelegenheit genutzt und sind ins Kino gefahren. Wir haben uns "Soloalbum" angeschaut. Ich fand den Film richtig gut und auch recht lustig, also guckt ihn euch an!


08.03.2003

Heut hab ich mein Motorrad aus der Werkstatt geholt. Der Auspuff sollte ja mal ausgebrannt werden. Sie haben mir sogar meinen Endtopf lackiert. Mein erster Fahreindruck: Sie zieht jetzt besser bei 9.000u*min-1.


03.03.2003

Zwei Wochen sind nun um und meine Schwester ist wieder aus England zurück. Sie wurde auch von super schlechtem Wetter hier in Deutschland empfangen wie ich damals bei meiner Rückkehr im Sommer '02.


NEWS vermisst? Bei mir geht nichts verloren, bei mir wird archiviert:

Update: 31.12.2017 12:00 Uhr - Changes: Update